Teppichläufer

Der Teppichläufer ist ein sehr gutes Gestaltungselement für die Wohnung

Teppichläufer sind eine sehr schöne Lösung, um die Wohnung zu gestalten. Ein solcher Läufer kann einen Raum interessant aufteilen. Dazu macht es der Teppichläufer auch möglich, dass in ein Zimmer ein besonderes, persönliches Flair und viel Gemütlichkeit gebracht wird. Praktisch zum montieren sind dazu die Teppichstangen.

Die Besten Teppichläufer in der Übersicht



Der Teppichläufer ist vielfältig einsetzbar

Ob es um einen Laminat- oder Parkettboden geht, ob bereits ein Teppich als Auslegeware im Raum vorhanden ist oder ob Fliesen einen gemütlichen Touch bekommen sollen – der Teppichläufer ist immer eine Lösung. Der Teppichläufer ist günstig, da er deutlich kleiner als ein ganzer Teppich ist, seiner Wirkung tut dies aber keinen Abbruch. Einen Teppichläufer günstig kaufen bedeutet, mit wenig finanziellem Aufwand einem Raum einen neuen Charakter zu verleihen.

Der Teppichläufer für die Küche

Grundsätzlich sind Teppiche für die Küche eine ungünstige Lösung. Hier wird gekocht, es fällt gelegentlich auch etwas auf den Boden und so ist der Teppich als Meterware nicht wirklich praktisch in der Küche. Dennoch bringt ein Teppich ein wohnliches Ambiente, auch in die Küche. Der Teppichläufer ist dann eine praktische Lösung. In verschiedenen Farben wie Blau oder Braun, in Rot, Grün und Gelb, Schwarz Weiß oder Grau kann der Teppichläufer genau an die Einrichtung und den bestehenden Bodenbelag angepasst werden. So lässt sich mit wenig Aufwand ein gemütliches Ambiente innerhalb der Küche schaffen.

Der Flur als erster Eindruck einer Wohnung

Im Flur werden Gäste empfangen und so stellt dieser Raum den ersten Eindruck einer Wohnung dar. Gerade Flure sind aber vom Grundriss her oftmals ungünstig gestaltet. Entweder ist der Flur sehr klein, besonders groß oder schlauchförmig angelegt. Ein Teppichläufer im Flur bietet hier die individuelle Lösung, denn er lässt sich an den Grundriss des Flurs angepasst nutzen. Auch dann, wenn der Flur sehr klein ist, bildet ein Teppichläufer, den man günstig kaufen kann, ein Dekorationselement, das den Raum optisch nicht verkleinert. Beim großen Flur wiederum stellt ein Teppichläufer – sowohl auf einem glatten Boden wie Fliesen oder Parkett beziehungsweise Laminat wie auch auf dem ausgelegten Teppich als Meterware – eine Unterbrechung der großen Fläche dar. Der Teppichläufer kann den großen Flur in Segmente unterteilen und so wohnlich gestalten.

Die Farbauswahl beim Teppichläufer ist sehr vielfältig

Ein Teppichläufer kann als farblicher Akzent genutzt werden. In Farbstellungen wie Blau oder Braun, in Rot oder Schwarz sowie auch in Weiß kann der Teppichläufer einen Kontrast zum vorhandenen Boden darstellen, aber auch stimmig farblich Ton in Ton angepasst ausgelegt werden. Damit ist der Teppichläufer auch hier ein perfektes Accessoire innerhalb eines Raumes. Der Läufer ist günstig und deshalb auch noch eine Lösung, ohne großen Kostenaufwand den Raum optisch neu zu gestalten.

Weitere Informationen zu Treppenteppich .