Treppenteppich

Treppenteppich für mehr Sicherheit

Damit eine Treppe sicherer gestaltet werden kann, sollten spezielle Auflagen verwendet werden. Der Teppich für Treppen wird fest auf die Stufen geklebt, so dass sie nicht wegrutschen. Für Teppiche sollten immer spezielle Kleber verwendet werden. Sie sind zwar abriebfest, können aber dennoch später komplett von den Treppen entfernt werden. Besonders ratsam ist es, wenn ein spezieller Teppichkleber verwendet wird der vom Hersteller empfohlen wird und der bei Bedarf auch wieder entfernt werden kann. Beim Bau einer Treppe sollte immer von Anfang an die Sicherheit der Nutzer gedacht werden. Neben einem Handlauf und einer angemessenen Höhe ist auch der Kauf von hochwertigen Matten sehr wichtig. Durch die einzelnen Treppenstufen Matten wird jede einzelne Stufe optimal gesichert. Treppenstufen Teppiche gibt es in den unterschiedlichsten Größen und Farben zu kaufen. Die Treppenstufenauflagen können somit individuell an jeder Treppe angepasst werden.




61GQ5P5deGL._SL250_

Jetzt anschauen >>>

Ein Treppenteppich wird nicht nur dafür verwendet, dass ein Wegrutschen auf der Treppe verhindert wird, sondern er schont auch das Material der Treppen. Gerade wenn eine Treppe häufig verwendet wird, sollte sie mit einem Teppich für Treppen ausgestattet werden. In öffentlichen Gebäuden wird häufig ein Kunststoff Material verwendet, der auch starken Beanspruchungen ausgesetzt werden kann. Ein weiterer Vorteil von Kunststoff Matten ist, dass sie sich perfekt reinigen lassen. Sie können für den Innen- und Außenbereich verwendet werden und bieten auch bei schlechtem Wetter einen optimalen Halt. Die Matten schützen das empfindliche Material der Treppen vor Kratzern. Viele Treppenstufen Teppiche haben eine gute Qualität. Sie sind langlebig und lassen sich mit einem Staubsauger leicht reinigen. Die einzelnen Treppenstufenauflagen können bei Bedarf auch ausgetauscht werden, wenn sie nach einiger Zeit zu sehr abgenutzt sind. Besonders günstig ist ein Stufenteppich Set. Das Stufenteppich Set kann in den meisten Fällen für gerade Treppen verwendet werden. Hierbei sollte auf die Anzahl der einzelnen Auflagen geachtet werden, damit die Treppe ausreichend und einheitlich mit den Treppenstufen Matten versehe

61gQR20qojL._SL250_
Jetzt anschauen >>>

n werden kann. Ein großer Vorteil ist, dass es für schmale Treppenstufen auch Stufenmatten schmal zu kaufen gibt. Für breite Treppen sollten dementsprechend auch breite Matten verwendet werden. Die Matten dürfen in der Länge und Breite eine Stufe nicht überragen. Ansonsten würde eine Stolperstelle entstehen, die im schlimmsten Fall zum Unfall führt. Egal ob Wendeltreppe, Eingangstreppe oder eine einfache Holztreppe, für jeden Aufgang gibt es die passenden Auflagen zu kaufen. Die Matten können flauschig, rauh, dünn oder dick sein. Moderne Matten können ein wahrer Hingucker sein. Selbst für besonders schmale oder breite Treppen gibt es die richtigen Maße.

 

Stufenmatten

61qWoWnQriL._SL250_
Jetzt anschauen >>>

Spezielle Matten für Treppen dienen nicht nur der Sicherheit, sondern sie werten jede Treppe auch optisch auf. Die farbenfrohe Gestaltung ist für alle Treppen perfekt geeignet. Für jede Treppe gibt es die richtige Matte, damit die Nutzer ausreichend geschützt sind. Nicht ohne Grund gibt es die Matten in den unterschiedlichsten Farben zu kaufen. Bei einem Stufenteppich kann sich jeder Nutzer sicher sein, dass er auch mit glatten Schuhen nicht wegrutscht. Dadurch ist für eine ausreichende Sicherheit gewährleistet. Natürlich sollte eine Teppichmatte immer fest an der Treppe befestigt werden. Eine Teppich Treppe kann immer ganz individuell an der bereits vorhandenen Einrichtung ausgewählt werden. Ein Stufenteppich für Treppenstufen ist in allen Farben, Mustern und Formen erhältlich. Beim Kauf von Teppich Stufenmatten muss darauf geachtet werden, dass die Matten genau auf die Treppenstufen passen. Spezielle Stufenmatten Gummi oder Stufenmatten Wendeltreppe gibt es ebenfalls für jedes Treppenmodel zu kaufen. Eine Wendeltreppe birgt immer viele Gefahren. Daher ist es ratsam, die Stufen mit Matten auszulegen, um sie rutschfester zu machen. Matten für eine Wendeltreppe sind unterschiedlich schmal und breit. In den meisten Fällen ist das Material der Teppich Matten sehr robust und widerstandsfähig. Einzelne Matten bieten den Vorteil, dass sie einzeln ausgetauscht werden können.

31eS+7MjgtL._SL250_
Jetzt anschauen >>>

Für eine Wendeltreppe sollten nur Stufenmatten Wendeltreppe verwendet werden. Diese haben genau die richtige Form und müssen nicht erst zugeschnitten werden. Matten für die Treppen sind rutschhemmend, langlebig und strapazierfähig. Sie können für außen oder innen genutzt werden. Durch die Matten können defekte Treppenstufen dezent abgedeckt werden. Sie können aus Gummi, Alu, Textilfasern, oder Polycarbonat verwendet werden. Hierbei kommt es natürlich immer darauf an, ob die Matte für innen oder außen genutzt werden und für welche Art von Treppen sie verwendet werden sollen. Ob Treppen aus Marmor, Stein, Kunststoff, Holz oder Stahl bestehen, alle Variationen sind häufig einer großen Belastung ausgesetzt. Bereits nach einer kurzen Nutzungsdauer verlieren viele Treppen schnell an ihrem Glanz. Alle Matten können helfen, die Oberflächen der Treppen zu schützen oder die unansehnlichen Stellen an Treppen abzudecken. Die Matten für die Treppe bieten zusätzlich ein erhöhtes Maß an Sauberkeit und sorgen für Sicherheit an verregneten Tagen. Wenn Schuhe nass sind, dann sind sie äußerst rutschig. Durch die richtige Matte erhalten nasse Schuhe den notwendigen Halt. Im Außenbereich von öffentlichen Gebäuden werden Treppenstufen immer mit Matten aus Kunststoff ausgestattet. Diese lassen sich leicht reinigen und nutzen sich nicht schnell ab. Da die Treppen immer einer großen Belastung ausgesetzt sind, werden sie durch die Matten ganz besonders geschützt. Zusätzlich bieten die Matten den Vorteil, dass der grobe Dreck bereits an den Treppen abgetragen wird und nicht mit in das Gebäude geschleppt werden.

Treppenstufenmatten

514rAvTbpXL._SL250_
Jetzt anschauen >>>

Teppich Treppenstufen sehen toll aus und verhindern das Abrutschen beim Auf- und Abgehen. Außerdem werden die Treppenmatten dafür verwendet, um die einzelnen Treppenstufen zu schonen. Hierfür ist es wichtig, dass beim Kauf einer Stufenmatte auf eine gute Qualität geachtet wird. Die Matten werden mit Hilfe eines Klebers an den einzelnen Stufen befestigt. Somit können sie nicht abrutschen. Eine einzelne Stufenmatte kann jederzeit ausgetauscht werden, wenn sie zu stark verschmutzt oder defekt ist. Das hat den Vorteil, dass nicht immer gleich ein ganzes Set gekauft werden muss. Dadurch kann einiges an Geld gespart werden. Hochwertige Treppen sollten immer mit Matten ausgelegt werden. Gerade auf Holz kann es schnell zu Kratzern kommen. Durch die Matten ist das hochwertige Holz optimal vor Kratzern und Schmutz geschützt. Sie sehen lange aus wie neu und müssen nicht so häufig gebohnert oder gereinigt werden. Je nach Art der Treppe gibt es die unterschiedlichsten Modelle zu kaufen, die optisch der Umgebung angepasst werden können. Von Metalltreppen bis zu Eingangstreppen können damit verziert werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass ein Teppich für Treppenstufen vorhandene Schäden an Treppen dezent abdecken können. Sollte sich ein großer Kratzer auf einer Treppenstufe befinden, dann wird dieser durch eine Matte komplett abgedeckt. Alle Arten von Treppen können optisch aufgewertet werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Marmor, Holz, oder Stein handelt. Auch Edelstahltreppen können mit passenden Matten versehen werden, ohne dass sie ihren optischen Reiz verlieren. Wenn es draußen regnet und die Schuhe rutschig sind, dann sorgen die Matten für ein Höchstmaß an Sicherheit. Gerade auf Treppen aus Metall kommt es häufig zu Unfällen. Wenn ein passendes Geländer, die richtige Tritthöhe und rutschfeste Matten für die Treppe vorhanden ist, dann wird Unfällen vorgebeugt. Kinder und ältere Menschen rutschen häufiger auf Treppen aus, da sie einen unsicheren Gang haben. Durch die Matten erhalten sie den richtigen Halt, um nicht wegzurutschen. Im Wohnbereich sollte dagegen immer ein warmes und weiches Material verwendet werden, wie zum Beispiel Textil oder . Diese Materialien schmeicheln den Füßen besonders dann, wenn man im Haus barfuß unterwegs ist. Sie wirken bequem und wohnlich. Vielleicht kann die Matte farblich am Teppich des Wohnzimmers oder anderen Einrichtungsgegenständen angepasst werden. Dann wirkt der Wohnbereich umso behaglicher. Auch dieser Treppenstufen Teppich ist häufig mit einer rutschfesten Oberfläche ausgestattet, um ausreichend Halt zu bieten. Selbst wenn man es mal heilig hat, ist die rutschhemmende Oberfläche immer eine nicht zu unterschätzende Sicherheit.

Treppenstufenmatten in Top Qualität

51qwHd8mR6L._SL250_
Jetzt anschauen >>>

Hochwertige Matten sind eine gute Alternative, um alten Treppen ein neues Design zu verschaffen. Sie sehen optisch toll aus und können Beschädigungen an den Treppenstufen ganz schnell kaschieren. Auf die defekte Stelle wird ein Teppichbodenkleber oder doppelseitiges Klebeband angebracht. Darauf wird eine passende Matte gelegt und festgedrückt. Von den defekten Stellen ist danach nichts mehr zu sehen. Einige Varianten müssen noch nicht einmal geklebt werden. Sollte eine Matte nach einiger Zeit wegen einem Defekt oder einer Verschmutzung ausgetauscht werden, dann geht das ohne große Kraftanstrengung. Matten können für alle Arten von Treppen verwendet werde. Es gibt sie in modern, klassisch oder retro. Während einige Modelle Muster aufweisen, sind andere Variationen eher schlicht. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie je nach Wohnbereich farblich passend ausgesucht werden können. Wohnbereich Stufenmatten modern bestehen meistens aus Textil . Das ist besonders flauschig und weich. Diese Matten sorgen im Innenbereich für ein Wohlgefühl. Für Edelstahl- oder Steintreppen sind zum Beispiel Stufenmatten Gummi sehr vorteilhaft. Sie sind sehr langlebig und witterungsbeständig. An regnerischen Tagen sorgen sie dafür, dass man auf der Treppe nicht ausrutscht. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie sehr pflegeleicht sind. Matten im Innenbereich, können abgesaugt werden und auch Flecken lassen sich schnell entfernen. Je nach Geschmack können Stufenmatten rot, Stufenmatten grün oder Stufenmatten braun ausgewählt werden. Farbige Teppich Treppenstufen peppen jede Treppe richtig auf und sorgen dafür, dass niemand auf der Treppe ausrutscht. Für kleine Treppen müssen Stufenmatten klein ausgesucht werden, damit sie nicht über die Kante der Stufe herausragen. Das könnte zur ungewollten Stolperfalle werden. Auch Stufenmatten klein gibt es in allen Farben und Materialien, so dass auch diese Treppen ganz individuell gestaltet werden können.

Es muss nur darauf geachtet werden, dass die Matten rot oder Stufenmatten grün farblich zu den Treppen passen und über eine rutschfeste Oberfläche verfügen. Nur dann ist gewährleistet, dass sie einen ausreichenden Halt bieten. In öffentlichen Gebäuden und in Bürogebäuden wird häufig ein strapazierfähiges Kunststoff-, Gummi- oder Aluminium als Bodenbelag und Material für Treppenstufen verwendet. Alle Materialien sollten hochwertig verarbeitet sein, damit sie den Belastungen lange Stand halten. Das liegt daran, dass diese Treppen ganz besonders beansprucht werden. Antirutschprodukte im Bereich der Matten können allen Sicherheitsbedingungen und Reinigungsansprüchen gerecht werden. Diese Treppenmatten lassen sich auch bei der stärksten Beanspruchung schnell und einfach vom Schmutz befreien. Somit sehen die Treppen immer sauber und gepflegt aus.

Treppenschoner

518qfG2LLAL._SL250_
Jetzt anschauen >>>

Treppenschoner werden häufig auch als Teppiche für Treppen bezeichnet. Diese Schoner werden dafür verwendet, um eine häufig genutzte Treppe vor Schmutz und Kratzern zu schützen. Ist eine Treppe besonders hochwertig, dann sollte sie auch optimal geschützt werden. Gerade Holztreppen verlieren bei einer starken Beanspruchung schnell an Glanz. Durch die passenden Schoner bleiben Holztreppen lange wie neu. Treppenauflagen können aber auch abgenutzte Treppen wieder aufpeppen. Die beschädigten Stellen werden ganz einfach mit Stufenmatten eckig oder länglich ausgebessert. Je nach Bedarf können Stufenmatten grau oder in anderen Farben ausgewählt werden. Die Farbe sollte immer an der bereits vorhandenen Umgebung angepasst werden. Das ist natürlich gerade im Innenbereich wie zum Beispiel im Wohnzimmer sehr wichtig. Die Farben sollten gut harmonieren, damit der Wohnbereich gemütlich bleibt. Stufenmatten ohne Kleben haben den Vorteil, dass sie jederzeit ausgewechselt werden können, ohne dass ein Kleberückstand auf der Treppe bleibt. Somit kann der Wohnbereich immer wieder neu gestaltet werden. Die Stufenmatten ohne kleben sind innerhalb von wenigen Minuten verlegt. Sie bieten den gleichen Halt, wie geklebte Treppenauflagen, können aber bei Bedarf schnell wieder entfernt werden.

51fgFO6OVdL._SL250_
Jetzt anschauen >>>

Die Schoner sollten hochwertig verarbeitet sein. Sie müssen die richtige Größe haben und dürfen nicht über der Stufe hängen, damit keine Stolperfalle entsteht. In einem öffentlichen Gebäude werden häufig Schoner aus Kunststoff verwendet. Sie sind kostengünstig, pflegeleicht und besonders langlebig. Durch die Anbringung der Schoner werden die Treppen vor der hohen Belastung geschont. Zusätzlich bieten die Matten den Vorteil, dass sich der grobe Dreck von den Schuhen bereits am Anfang der Treppe abtritt und nicht durch das ganze Gebäude getragen wird. An regnerischen Tagen sorgen die Schoner für ein Höchstmaß an Sicherheit. Sie bieten einen optimalen Halt und verhindern Unfälle. Häufig können ältere Menschen und kleine Kinder nicht sicher eine Treppe hinuntergehen. Durch eine Matte kann dafür gesorgt werden, dass sie nicht ausrutschen. Wenn viele Treppen vorhanden sind, dann lohnt sich ein Matten Set. Dadurch kann viel Geld gespart werden.

Sehen Sie auch Stufenmatten, Mosaiktische und Türgarderoben.